Fertigung-Produktion

Neu odoov12 in der Fertigung und Produktion

 

00:00:30

IoT to connect smart objects to the internet (Internet of Things)

00:01:15

higher productivity, increased quality, more and better data - with odoo, IoT is fully integrated in thebusiness processes, IoT Box is connected with cable or wifi

00:03:01

connect devices to the IoT Box (usb, hdmi, bluetooth, wifi)

00:04:10

step by step installation and configuration

00:05:25

live demonstration of the IoT Box: camera, footswitch, calibrer, printer and another calibrer

00:06:17

Configuration quality control points, measure of table legs, choose device, print serial number, take a photograph picture of the serial number, configure with any existing report for printout

00:07:58

configure production line, assembly line one with integration of footswitch: go to the settings of the workorder, add footswith, define character and next action

00:08:56

start production with a manufacturing order, click on plan: assembly line with workorder, take measure with calibrer, odoo stores automatically, further instructions with drawings, click on footswitch, next step appears, generate serial number, print it and take a picture, close workorder

00:11:55

summary

00:13:36

pricing, price of IoT Box

odoo Fertigung und Produktion mit Fertigungs- und Arbeitsaufträgen



Video-Inhalte nach Position in Minuten/Sekunden:


0:00:15 Stücklisten und Fertigungsaufträge, Stückliste (Biersud) anlegen, Produktkonfiguration für Fertigung (nicht Einkauf oder Verkauf), Stücklustenartikel mit Mengenangabe

0:01:15 Stückliste (Bier hell abfüllen) anlegen

0:02:05 Fertigungsauftrag anlegen, Variante wählen, Lite der Rohstoffe, Verfügbarkeit prüfen (alles am Lager = kein Artikel mehr rot)

0:02:45 Chargennummer je Rohstoff erfassen, produzieren, oder jetzt Chargennummer für Fertigung der Stückliste erfassen, Haltbarkeitsdaten erfassen

0:03:20 Chargen der Rohstoffe mit Mengen, Verbrauch der Chargen nach FEFO (First Expired First Out), auch bei nachfolgendem Verbrauch (Verbrauchsfolge des Systems)

0:04:10 als erledigt markieren und Rohstoffe am Lager ausbuchen

0:04:35 Teilefertigung, Abfüllung, hergestellte Menge angeben, Charge auswählen (Fertigungslos gleich wie bei erstem Fertigungsauftrag)

0:06:00 Ausschuss mit Fertigungslos abbuchen

0:06:45 erweiterte Fertigung mit Fertigungsaufträgen und Arbeitsaufträgen, Einstellungen (Settings), Arbeitsplätze und Werkaufträge, Dashboard mit Arbeitsplätzen

0:07:05 Stammdaten mit Arbeitsplänen und Arbeitsplätzen

0:07:20 Arbeitsplätze konfigurieren: Effizienz des Arbeitsplatzes (schneller oder langsamer als geplante Arbeitszeit), Arbeitszeitmodelle hinterlegen (z.B. Wochenarbeitszeit), over all equipment efficiency)

0:09:00 Stückliste mit Arbeitsplänen, Fertigungsauftrag anlegen, Material aufgelistet, zudem die Arbeitspläne für die Fertigung, Chargennummerfür Rohmaterial vergeben

0:10:45 Arbeitsaufträge, starte Produktion, Zeitmessung läuft im Hintergrund, Fertigungslosnummer vergeben, erster Arbeitsschritt fertig, zweiten Arbeitsschritt starten, Dashboard mit Übersicht der Stati, Fertigungsauftrag beenden, produzierte Ware wird im Lager eingebucht