odoo von A-Z - K)

K)

Kanban-Ansicht

Wird verwendet, um Aufgaben, Produktionsprozesse usw. zu organisieren... ihr Wurzelelement ist <Kanban>. Eine Kanban-Ansicht zeigt eine Reihe von Karten, die möglicherweise in Spalten gruppiert sind. Jede Karte stellt einen Datensatz dar, und jede Spalte die Werte eines Aggregationsfeldes.z.B. können Projektaufgaben nach Stufe (jede Spalte ist eine Stufe) oder nach Verantwortlichem (jede Spalte ist ein Benutzer) usw. organisiert sein. Kanban-Ansichten definieren die Struktur jeder Karte als eine Mischung aus Formularelementen (einschließlich grundlegendem HTML) und QWeb.

Klassen

Im Gegensatz zu den meisten objektorientierten Sprachen wird Javascript im Gegensatz zu Modulen nicht in Klassen1 eingebaut, obwohl es ungefähr gleichwertige (wenn auch weniger umfangreiche und ausführlichere) Mechanismen bereitstellt. odoo.web bietet der Einfachheit und Entwicklerfreundlichkeit halber ein Klassensystem an, das auf John Resigs Simple JavaScript Inheritance basiert. neue Klassen werden durch den Aufruf der extend()-Methode von odoo.web. Class() definiert: Die extend()-Methode nimmt ein Wörterbuch, das den Inhalt der neuen Klasse beschreibt (Methoden und statische Attribute). Wenn Sie eine Methode durch Vererbung überschreiben, können Sie this._super() verwenden, um die ursprüngliche Methode aufzurufen:_super ist keine Standardmethode, sondern wird on-the-fly auf die nächste Methode in der aktuellen Vererbungskette gesetzt, falls vorhanden. Sie wird nur während des synchronen Teils eines Methodenaufrufs definiert, für die Verwendung in asynchronen Handlern (nach Netzwerkaufrufen oder in setTimeout-Callbacks) sollte eine Referenz auf ihren Wert beibehalten werden, auf sie sollte nicht über diese zugegriffen werden.